Forum Archiv und Geschichte

Veranstaltung

"Castrum Novaesium - Das römische Neuss im Modell"

17.07.2012

Ort: Treffpunkt: Eingangsfoyer commundo-Tagungshotel, Humboldtstraße 2, Gnadental

Stadtteil: Gnadental

Thema:
Römische Zeit

Referenten:
Heinz Birkenheuer, Leitung

Die antike Vergangenheit unserer Stadt ist faszinierend und bietet immer wieder Anlass zu Neuentdeckungen und Überraschungen. Erst kürzlich wurde, wie Sie wissen, die erste römische Truppenpräsenz in hiesigen Gefilden um einige Jahre zurückdatiert, so dass man annehmen darf, dass schon um 30 v. Chr. römische Legionen den Standort strategisch zu nutzen wussten. Mit der Einweihung des Romaneums und seiner archäologischen Zone sowie der aktuell laufenden Ausstellung „Jäger der verlorenen Schätze“ im Clemens-Sels-Museum gibt es weitere Anknüpfungspunkte für unsere Zusatzveranstaltung, die wir Ihnen ergänzend zu unserem Programm im Juli anbieten.

Wir besichtigen die von Heinz Birkenheuer und Lothar Kirchmeyer vorgenommene modellhafte Rekonstruktion des ersten römischen Feldlagers sowie die maßstabsgerechte, überaus eindrucksvolle Nachbildung von Teilbereichen des so genannten Coenen-Lagers, das bis heute unsere Vorstellung vom römischen Neuss in einzigartiger Weise prägt. Darüber hinaus bekommen wir Einblicke, was nach dem Abzug der römischen Legionen und der Aufgabe des befestigten, großen Lagers mit dem einstigen Standort geschah.

Zurück

< Mai 2018 Juni 2018 Juli 2018 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30