Forum Archiv und Geschichte

Veranstaltung

„Die Universitätsstadt Löwen”

16.09.2016

Ort: Neuss, Busspur am Landestheater

Stadtteil: Belgien, Stadt Löwen

Thema:
Nachkriegszeit – 1945-

Referenten:
Marika Ceunen, Stadsarchief Leuven

Dr. Jens Metzdorf, Stadtarchiv Neuss

Die Universitätsstadt Löwen

Wir werden gegen 10 Uhr im Stadtarchiv von Leuven von Denise Vandevoort, Schöffin für Kultur der Stadt Leuven, sowie Stadtarchivarin Marika Ceunen in Empfang genommen; auch eine kleine Stärkung ist vorgesehen.
Anschließend lernen wir das Stadtarchiv und die dortigen Schwerpunkte näher kennen. Ehrenamtliche Mitarbeiter zeigen und erklären uns in kleinen Gruppen den Archivbestand und das Depot und erläutern uns aktuelle Projekte.
Von 11.30 bis 13.30 Uhr unternehmen wir eine Stadtführung mit Besuch der Sankt- Petrus-Kirche und Besichtigung des Kirchenschatzes, historischem Rathaus, Stadthalle, Universitätsbibliothek und früheren Kollegien. Gemeinsam nehmen wir in einem von unseren Gastgebern ausgesuchten Restaurant ein Mittagessen ein (13.30 Uhr).
Danach besuchen wir den Großen Beginenhof, der zum Weltkulturerbe zählt.
Den Abschluss bildet die Besichtigung der Parkabtei, einer Verehrungsstätte des Hl. Quirinus von Neuss.
Vor unserer Rückreise (etwa 18 Uhr) besteht noch die Gelegenheit zu einem Imbiss.

Die Kosten für Bus, Eintritte und Mittagessen (trockenes Gedeck) betragen pro Person 38,- Euro. Die Anmeldung erfolgt bitte bis zum 7. September per Überweisung des Betrags unter Nennung des Stichworts „Leuven“ und Angabe der Namen aller Reisenden auf unser Vereinskonto. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; Anmeldungen werden nach dem Zeitpunkt des Eingangs berücksichtigt. Bei einer Überbuchung erhalten Sie Rückmeldung.

Wir freuen uns schon jetzt auf einen hochinteressanten Tag.

Zurück

< Mai 2018 Juni 2018 Juli 2018 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30