Forum Archiv und Geschichte

Veranstaltung

"Forum für die Forschung" Nachwuchswissenschaftler/innen präsentieren ihre Projekte

07.12.2016

Ort: Veranstaltung im Stadtarchiv Neuss

Thema:
Frühmittelalter

Referenten:
Andreas Popescu, Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Dieter Oliver Bongartz, Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Forum für die Forschung

Der erste Vortrag trägt den Titel „Römer und Franken im Rheinland. Identität in der Zeit der Völkerwanderung.“ Andreas Popescu beleuchtet in seiner Doktorarbeit die spannende Frage, durch welche Kontinuitäten und Brüche die politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Verhältnisse in unserer Region zwischen Spätantike und Frühmittelalter gekennzeichnet sind. Neben der Erschließung einer Vielzahl auch kleinerer Quellen spielen archäologische Erkenntnisse in diesem Zusammenhang eine hervorgehobene Rolle. Untersucht wird insbesondere, inwiefern sich die Identitäten politischer und sozialer Gruppen durch Kulturtransfer, Akkulturation oder Integration verschoben haben – kurzum: wie aus den ansässigen „Römern“ nach und nach „Franken“ wurden.

Dieter Oliver Bongartz untersucht in seiner Dissertation das Wehrwesen der rheinischen Städte in der Frühen Neuzeit. Um den Schutz und die Verteidigungskraft der Städte zu gewährleisten, bedurfte es stets einer aktiven und wohl organisierten Besatzung, die im Bezug auf Ausrüstung und Ausbildung den Anforderungen einer sich ständig verändernden Kriegsführung Rechnung tragen musste. Am Beispiel des Wehrwesens ausgewählter rheinischer Städte werden Strukturen und Funktionsweisen aufgezeigt, die sich jeweils aus den spezifischen geografischen, ökonomischen oder politischen Ansprüchen ergaben. Worin lagen Gemeinsamkeiten, welche Unterschiede fallen auf? Und welchen Wandlungen war das Wehrwesen unterworfen?

Zurück

< November 2018 Dezember 2018  
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31