Forum Archiv und Geschichte

Veranstaltung

Geschichte(n) beim Wein - „1815: Unter der Pickelhaube – Neuss wird preußisch”

21.02.2015 19:00 – 22.02.2015 00:59

Ort: „WeinGut”, Münsterstraße 12

Thema:
Preußische Zeit – 1814-1945

Referenten:
Dr. Hans-Jürgen Belke

Martin Flecken, 1. Vorsitzender des Forums Archiv und Geschichte Neuss e.V.

Simon Hopf M.A., 2. Vorsitzender Forum Archiv und Geschichte Neuss e.V.

Dr. Jens Metzdorf, Leiter Stadtarchiv Neuss

Die neue Zeit kündigte sich in Neuss mit einem glanzvollen Ereignis an:
Dem Besuch von Zar Alexander, der als „Retter Europas“ in die Geschichte eingegangen ist. Kurz zuvor war für die Verwaltung der von den Franzosen zurückgewonnenen linksrheinischen Gebiete im März 1814 das Generalgouvernement Niederrhein errichtet worden: ein Interimsgebilde, denn noch war alles im Fluss, bevor auf dem Wiener Kongress schließlich auch für das Rheinland die Stunde schlug. Am 5. April  1815 ergriff der preußische König Wilhelm III. offiziell Besitz von den neuen Provinzen im Westen und damit auch von Neuss. Mit einer Visite des preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm wurde die Einverleibung der Stadt in das Königreich später noch symbolisch untermauert. Dies alles ist nun 200 Jahre her.

Wir werden schlaglichtartig einzelne Aspekte dieser Epochenzäsur beleuchten: Von der Politik über Wirtschaft, Kirche und Kultur bis hin zum Brauchtum brachten die ersten Jahre unter Preußens Krone für Neuss und die Neusser so manche Veränderungen. Freuen Sie sich schon jetzt auf spannende Kurzvorträge bei Wein und kleinen Köstlichkeiten aus der Küche unseres Mitglieds Marion Tiefenbacher.

Zurück

< August 2018 September 2018 Oktober 2018 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30