Forum Archiv und Geschichte

Veranstaltung

„Ran an den Feind. Die literarische Erziehung der Jugend vor dem Ersten Weltkrieg"

09.11.2014

Ort: Veranstaltung im Stadtarchiv Neuss

Stadtteil: Neuss

Thema:
Preußische Zeit – 1814-1945

Referenten:
Prof. Dr. Jürgen Brautmeier, Direktor der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen

An den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren wird in ganz Europa mit zahlreichen Ausstellungen, Projekten und Vorträgen erinnert. Dabei geht es nicht nur um die großen Linien der Politik und des Kriegsverlaufs, sondern oft auch um die Verhältnisse und Auswirkungen sowie den Alltag in der Region, in der man lebt. Im Rahmen der Neusser Veranstaltungsreiche „Epochenschwelle 1914“ haben Vorträge und Ausstellungen das Thema bereits auf Neuss fokussiert, und vor allem mit der im September eröffneten Ausstellung des Stadtarchivs wird der Kriegsalltag in unserer Stadt veranschaulicht.
Dass der Krieg auch für Kinder und Jugendliche ein einschneidendes Ereignis war, muss nicht näher erläutert werden. Dass sie aber bereits lange vorher und erst Recht ab 1914 auf Militarismus und Krieg eingestellt waren, will Dr. Jürgen Brautmeier mit seinem Vortrag über die literarische Erziehung der Jugend vor dem Ersten Weltkrieg deutlich machen. Er wird dabei Bücher und ihre Illustrationen vorstellen, die auf Grund ihrer großen Verbreitung auch in Neuss zur Lektüre in vielen Familien gehört haben dürften und die vereinzelt sogar einen Bezug zum Rheinland und zu Neuss aufweisen.

Unser Referent, Dr. Jürgen Brautmeier, ist Direktor der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen.
Brautmeier (Jahrgang 1954) hat in Düsseldorf und Cambridge Geschichte und Anglistik studiert und in Düsseldorf bei
Prof. Peter Hüttenberger promoviert. Als Historiker hat er nach seiner Promotion zur Forschungspolitik in Nordrhein-Westfalen vor allem Aufsätze zur Landesgeschichte, aber auch zum II. Weltkrieg und zur Amerikaauswanderung im
19. Jahrhundert veröffentlicht und gehört seit 2002 zu den Herausgebern der „Düsseldorfer Schriften zur Neueren Landesgeschichte und zur Geschichte Nordrhein-Westfalens“. Der gebürtige Westfale lebt mit seiner Familie in Neuss und ist Mitglied im Forum Archiv und Geschichte.

Zurück

< November 2018 Dezember 2018  
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31